Copyright 2017 - Eric-Kandel-Gymnasium Ahrensburg

 Seit fast 35 Jahren besteht der Austausch zwischen dem Eric-Kandel-Gymnasium Ahrensburg und der Schule in Lieto bei Turku in Finnland. Nachdem die Finnen Ende April das Eric-Kandel-Gymnasium besuchten, flogen die Ahrensburger Mitte Mai direkt nach Turku zum Gegenbesuch. 

Willkommen teaser
 
 
 

Hamburg Schüler1Ein großes Hallo herrschte auf dem Flughafen Fuhlsbüttel, als die lang erwarteten finnischen Gastschüler mit ihrer Lehrerin Miisa endlich aus der Schwingtür des Flughafens traten. Gleich fanden alle zusammen und die Chemie zwischen den Schülern stimmte sofort.

Am Donnerstag Vormittag haben die Finnen den Unterricht im Eric-Kandel-Gymnasium miterlebt. Nachmittags besuchte die Gruppe unter Leitung von Frau Mühlberg und Herrn Müller das nahe gelegene Hamburg. Hier zeigten die Ahrensburger den Finnen vor allem das Rathaus, die Speicherstadt mit der angrenzenden HafenCity. Ein besonderes Highlight war der Besuch der Plaza der neuen Elbphilharmonie. Alle waren durch die hanseatische Stimmung und die schöne Sicht über den Hafen beeindruckt.

Berlin Schüler1Schon früh, um fünf Uhr, ging es am folgenden Freitag mit einem Reisebus in die Hauptstadt Berlin. Die Gruppe besuchte das Denkmal für die ermordeten Juden Europas mitten im Herzen der Stadt und lauschten dort einer Führung. Danach ging es nach einem kurzen Schlenker über den Reichstag zum Brandenburger Tor und zum Potsdamer Platz. Am Nachmittag konnten alle ihr eigenes Besichtigungsprogramm in einer Freizeit gestalten. Ein besonderer Dank geht an den Schulverein, der die Fahrt nach Berlin durch eine Zuwendung erst ermöglicht hat.

Sonnabend Abend fand dann die Verabschiedung statt. Vielen Dank an Familie Wasserberg, die die 26köpfige Gruppe bei sich zuhause empfing.

Nach einer kurzen, aber unbedeutenden Pause, die mit Unterricht angefüllt war, ging es dann für die Ahrensburger am 19. Mai Abends in Richtung Norden. Hier wurden wir dann von den finnischen Freunden herzlich aufgenommen. Am Sonnabend spielten wir Frisbee-Golf, ein Spiel, das zur Zeit in Finnland sehr beliebt ist. Am folgenden Sonntag konnten wir das schöne Wetter für einen landestypischen Saunabesuch mit anschließender Abkühlung in einem der tausenden finnischen Seen nutzen. 

Helsinki GruppeAm Montag besuchten wir Helsinki. Nach einer kurzen Besichtigung des Hafens, der Innenstadt mit dem eindrucksvollen Dom, der orthodoxen russischen Kirche sowie der Markthalle hatten die Schüler den Nachmittag frei für ein individuelles Besichtigungsprogramm. Am Dienstag besuchten die Ahrensburger den Unterricht in der Schule von Lieto. Ein Höhepunkt des Austausches war der internationale Abend im Jugendzentrum in Lieto, bei dem die finnischen und deutschen Schüler kurze Präsentationen über sich und ihre Schulen hielten. 

Tränen flossen dann am Mittwoch Vormittag, als sich die Deutschen und Finnen am Flughafen in Turku bereits wieder Lebewohl sagen mussten. Alle sind sich sicher: Auch nach dem offiziellen Austausch werden die Freundschaften auf privater Ebene weitergehen.

 

 

 

 

 

 

Hamburg Schüler 4aHamburg Schüler3

 

 

 

 

 

 

 

Hamburg Schüler6
Hamburg Schüler2Berlin Schüler1

 

 

Modul Unten Mitte (user2)

terminesm