Copyright 2019 - Eric-Kandel-Gymnasium Ahrensburg

Basta3

Kurz vor den Abiturprüfungen setzten sich die Schülerinnen und Schüler des DSP-Kurses von Frau Meier im Forum bühnenwirksam mit ihren Erziehungsberechtigten auseinander und zeigten ihr schauspielerisches Können.

 

Gleich zu Beginn artikulierten die Spielerinnen und Spieler auf unterschiedlich hohen Leitern und Türmen aus schwarzen Getränkekisten sitzend und stehend die Ausgangsfrage des Stücks: „Was ist zu tun? Was ist der Mensch? Zu welchem Bilde soll man ihn formen, und wie geht man vor – mit liebender Sorge, mit unnachgiebiger Härte?“

Thematisiert wurden also Fragen der Erziehung, wobei nicht nur das Bühnenbild sondern auch die in den einzelnen Szenen eingesetzten roten Kostümteile und Requisiten den alltäglichen Eltern-Kind-Clinch veranschaulichen sollten.

Immer wieder formierten sich die Spielerinnen und Spieler zu einer Gruppe und konfrontierten das Publikum mit gängigen Elternfloskeln: „Noch ein Ton und du fliegst raus!“, „Musst du eigentlich immer nur stören?“, „Und damit basta!“. Aber auch der nachdenklich stimmende Logical Song („When I was young…“) wurde zweimal live gesungen und streifte Fragen der Persönlichkeitsentwicklung und dem Sinn des Lebens: „Please tell me who I am.“

Neben diesen ausdrucksstarken Gruppenbildern gestalteten die Abiturientinnen und Abiturienten mit großer Spielfreude und variantenreich eingesetzter Gestik und Mimik alle anderen Szenen: „Die Suppe“ – „Die Geschichte vom Zappelphilipp“ – „Das Huhn“ – „Drei Babies“ – „Mutter lernt Englisch“ – „Wie gut dürfen Kinder sein“ – „Die Unterrichtsstunde“ – „Das Klassenfenster“.

Insgesamt eine eindrucksvolle Gruppenleistung vor einem aufmerksamen Publikum!

Für die kommenden Abiturprüfungen wünscht man den Spielerinnen und Spielern ebenso große Konzentration und natürlich genauso viel Erfolg wie an diesen beiden Abenden.

Modul Unten Mitte (user2)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok